KontaktImpressum

Heimathafen Kühlungsborn

Eine der modernsten Marinas der Ostsee, mit hervorragender Infrastruktur, malerischen Stränden, gemütlichen Kneipen und Hotels aller Kategorien - DAS IST DER HEIMATHAFEN VON MATCHRACE.

Ein großer Vorteil des Hafens ist sein direkter Zugang zur See ohne Revierfahrten. Die Schwimmstege und Molenstege sind mit Auslegern ausgerüstet, die Passagen zwischen den Stegen großzügig mit  20 bis 30 m bemessen.  Seine Wassertiefe beträgt 3,50 m. Der im Jahre 2003 fertig gestellte Yachthafen bietet Platz für ca. 400 Schiffe bis 18m Länge. Seine zentrale Lage zwischen Warnemünde und Wismar ist ideal für Törns nach Dänemark und Schweden. Aber auch die westliche Ostsee und der reizvolle Greifswalder Bodden sind schnell zu erreichen. Die Marina ist hervorragend ausgestattet und auf dem modernsten Stand. Es existieren großzügige und saubere Sanitäreinrichtungen, eine Tankstelle und sogar eine eigene Wetterstation.

http://www.kuehlungsborn-bootshafen.de

 

 

 

Das historische Ostseebad Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs und liegt direkt an der Mecklenburgischen Bucht. Der Titel Seebad wurde der Stadt am 15. Februar 1996 verliehen. Hier verläuft mit 3150 Metern Länge Deutschlands längste Strandpromenade. Der breite Sandstrand zieht sich über etwa sechs Kilometer hin. Kühlungsborn erhält seit vielen Jahren die „Blaue Flagge, eine Auszeichnung für hervorragende Wasserqualität und erfolgreiche Umweltschutzmaßnahmen. Die Stadt Kühlungsborn hat etwa 7.400 Einwohner und ist ein lang gestrecker Ort mit zwei Stadtzentren: Kühlungsborn West (früher Arendsee) und Kühlungsborn Ost (früher Brunshaupten). In deren Mitte befindet sich der 133 Hektar große Stadtwald mit komfortabel angelegten Wegen. In Kühlungsborn gibt es zahlreiche, fachgerecht sanierte Villen aus der Jahrhundertwende im Stil der Bäderarchitektur. 1991 erhielt Kühlungsborn die 240 Meter lange Seebrücke, an der Fahrgastschiffe anlegen können. Kühlungsborn hat über 60 Hotels und Pensionen. Das Hotelsegment ist traditionell sehr stark ausgeprägt und bietet überdurchschnittlich viele Häuser mit Vier-Sterne-Klassifizierung. Die ausgedehnten schattigen Wälder der Kühlung, ein von der letzten Eiszeit geformtes Landschaftsschutzgebiet und vor allem der fünf Kilometer lange Sandstrand sind seit mehr als einem Jahrhundert ein Magnet für Urlauber und Kurgäste. Hier gibt es optimale Badebedingungen bei hervorragender Wasserqualität. Gepflegte Restaurants, Badeanstalten, Lesehalle, Orchester-Pavilons und eine Vielzahl attraktiver Freizeit und Sportangebote verwöhnen die Besucher aus aller Welt.

http://www.kuehlungsborn.de

 

 


Cat: Matchrace